Titel: »Her mit dem Gemüse, Mama!« Verkäufer: Preis:
Autor: Susanne Klug Im Buchhandel erhältlich Fr. 24.30
Verlag: Trias Verlag ISBN: 978-3-8304-3443-6  
Gemüse-Strategien

Gemüse essen ist kinderleicht...Susanne Klug zeigt wie Eltern aus Gemüseverweigerern wahre Liebhaber frischer Kost machen. Kinder treiben ihre Eltern in den Wahnsinn, wenn sie das Mittagessen mit ihren kleinen Fingerchen zerpflücken. Instinktiv verschmähen die Kleinen oft alles, was Vitamine und Mineralstoffe enthält. Susanne Klug stellt in ihrem Ratgeber “Her mit dem Gemüse, Mama!” sechs Strategien vor, mit denen Mütter und Väter selbst “eingefleischten” Gemüsemuffeln gesundes Essen schmackhaft machen. Dabei greift die Ernährungs-wissenschaftlerin auf ihre eigenen Erfahrungen in der “Münchner KinderKüche” zurück.


Susanne Klug ist Diplom-Oecotrophologin und arbeitet als Geschäftsführerin der Kinderküche, einer Kinder-kochschule in München, Nürnberg und Hamburg. Bekannt ist sie als Buchautorin und TV-Ernährungs-expertin.

Aus dem Buch: Timmi liebt Erbsen und Kartoffeln, Ella aus dem Kindergarten findet Tomaten toll und Oskar von gegenüber isst ohne Murren das Familienessen mit. Nur das eigene Kind scheint weder Grün noch Gelb im Essen zu dulden. “Keine Sorge – Ihre Wahrnehmung ist bestimmt etwas verschoben, denn Niko, Klara und Louis mäkeln und bocken auch”, weiß die Autorin und bietet verzweifelten Eltern sechs Strategien und die dazu passenden Rezepte an.

Klein geschnittenes Gemüse oder püriertes Obst versteckt Susanne Klug nicht nur in Saucen und Suppen, sondern auch in leckeren Drinks wie Kokos-Bananen-Milch. Wer nicht “mogeln” möchte, kann versuchen sein Kind an zwei bis drei neue

Gemüsesorten zu gewöhnen. Die Autorin regt an, jede bis zu zehnmal auf den Tisch zu bringen. Empfehlenswert sind Sorten, die roh und gekocht serviert werden können wie Paprika oder Zucchini. Dabei sind Geduld und Ausdauer gefragt. Denn auch wenn das Kind zum wiederholten Mal sagt “Das schmeckt mir nicht!”, sollte es ein kleines Stück probieren. Oft gewöhnen sich die Kinder nach einiger Zeit an den Geschmack und essen das zuvor gehasste Gemüse auf einmal richtig gern. Darüber hinaus haben Kinder viel Freude dabei, einzukaufen und in der Küche mitzuhelfen. Wer seine Sprösslinge früh für gesundes Essen und Kochen begeistert, wird dafür meistens mit einem leer geputzten Teller belohnt.


• Format: 15,5 x 18,5 cm / 128 Seiten
• Zahlreiche Farbfotografien
• Broschur