Titel: Wollis Kochbuch Verkäufer: Preis:
Geschichte: Dan Daniell Im Buchhandel erhältlich Fr. 39.-
Illustrationen: Martina Friedli Oder online: www.weberverlag.ch
Rezepte: Heinz Rufibach
Verlag: Weber AG Verlag ISBN: 9778-3-909532-71-1
Das Schwarznasenschaf.

Keiner zu klein, ein Wolli-Koch zu sein 

Wolli das Schwarznasenschaf erfreut sich als Maskottchen von Zermatt Tourismus grosser Beliebtheit. Die Bildbände «Wolli auf dem Matterhorn» und «Wolli im Winterland» sind sehr erfolgreich und erfreuen Kinder in drei verschiedenen Sprachen. Nach seinen abenteuerlichen Ausflügen auf das Matterhorn und den Gornergrat verrät Wolli nun seine besten Rezepte und erzählt neue Geschichten.

Die liebevollen Illustrationen sind von der Grafikerin und Künstlerin Martina Friedli gestaltet.

Käsespätzli, Lauchquiche und Apfel-Creme Die 18 Rezepte im Buch laden Jung und Alt zum Nachkochen ein. Dabei wird gezeigt, wie auch anspruchsvolle Rezepte auf einfache Art und Weise zubereitet werden können. Eine Geschichte am Anfang des Buches erzählt, wie Wolli zu seiner Freude am Kochen kommt. 
Dan Daniell
Dass Dan Daniell, der Zermatter Gastronom, Sänger und Erfinder von Wolli, auch gut kochen kann, ist weitherum bekannt: Pro Saison geniessen über 10'000 Gäste das aussergewöhnliche Ambiente und die kreativen Gerichte in seinem Restaurant «Chez Heini». Nun hat sich Dan Daniell der Kinderküche gewidmet und zusammen mit Heinz Rufibach 18 Gerichte für Kinder kreiert.  
• Format: 23,5 cm x 23,5 cm
• 48 Seiten
• Einband: Gebunden

• Durchgehend farbig
• Mit 18 Rezepten