Titel: Kochen ist (k)eine Zauberei Verkäufer: Preis:
Autor: Christine Keil Im Buchhandel erhältlich Fr. 24.90
Illustration: Bernhardt Link ISBN-10: 3785559917  
Verlag: Loewe Verlag ISBN-13: 9783785559918  
Kinder kochen mit Spass

Kinder kochen, backen und experimentieren.

Ob leckere Hamburger, Gemüsesticks mit Dips oder kunterbunte Milchshakes -dieses ungewöhnliche Kochbuch enthält viele tolle Lieblingsgerichte und Snacks für grosse und kleine Geniesser.


Dazu gibt's auf jeder Seite spannende Experimente zum Nachmachen:

Was passiert, wenn man ein rohes Ei für einige Tage in Essig legt?

Oder wenn man Zucker auf einen Pudding streut?

Und was bringt die Rosine im Mineralwasser zum Tanzen?

Kleine Köche werden staunen, wie viele Überraschungen die Küche birgt.
Anleitungen aus dem Buch:

Du gehörst dazu? Dann haben wir hier genau die richtigen Rezepte für dich - einfach nachzumachen, superlecker und mit vielen Ideen für spannende Küchenexperimente!


Und das Beste: Nur bei wenigen Arbeitsschritten benötigst du die Hilfe von Erwachsenen, den Rest meisterst du ganz allein!

Bevor du dir die Schürze umbindest, kommen hier noch ein paar nützliche Tipps:

Wasche immer deine Hände, bevor du anfängst - Sauberkeit ist beim Kochen ganz wichtig!


Kremple deine Ärmel hoch, und lege Uhr und Schmuck ab. Binde eventuell deine Haare zusammen, damit sie nicht im Essen landen.

Koche nie, ohne dass Erwachsene in der Nähe sind! Beim Kochen hantiert man mit sehr heissen Substanzen (z. B. heissem Fett oder kochendem Wasser). Sei vorsichtig, und bitte einen Erwachsenen, dir zu helfen, wenn du dir unsicher bist!

Bevor du beginnst, bereite alle Zutaten in den richtigen Mengenangaben vor, damit du beim Kochen nicht lange suchen musst.



Obst und Gemüse müssen vor dem Putzen und Zerschneiden gewaschen werden.


Stumpfe Messer erhöhen die Verletzungsgefahr, weil man mit ihnen leichter abgleitet. Deshalb immer scharfe Messer benutzen!


Laufe nicht mit Scheren und Messern durch die Küche. Halte die Klinge nach unten und vom Körper weg.


Achte darauf, dass deine Hände trocken sind, wenn du einen Stecker oder elektrische Geräte anfasst.

Der Herd und die Töpfe können sehr heiss sein, deshalb benutze Topflappen oder Kochhandschuhe.

Wenn du etwas umrührst oder brätst, halte die Pfanne oder den Topf immer gut mit einer Hand am Griff fest, damit sie nicht vom Herd rutschen und du dich verbrennst.

Eine Übersicht über die verwendeten Abkürzungen findest du auf Seite 44.

Und nun:
Viel Spass beim Kochen und Experimentieren
• Format: 27,5 x 27,5 cm / 43 Seiten
• Gebunden

• Mit zahlreichen farbigen Abbildungen
• Mit Experimenten v. Eva Bölter
• Mit einem Zauberlöffel