Titel: Koch-Hits für Kids & Teens Verkäufer: Preis:
Autor: Magazines Ltd Amazon.ch (gebraucht) Fr. 27.50
Verlag: EGMONT Verlagsgesellschaften mbH ISBN-10: 3802517873  
    ISBN-13: 9783802517877  
Bahn frei für junge Köche

Je früher Kinder Spass am selbstständigen Kochen finden, desto eher lernen sie, sich bewusst zu ernähren und desto besser können sie sich im späteren Leben selbst versorgen ob Junge, ob Mädchen.


Dieses Kochbuch führt Kids ab ca. 9 Jahren in die Kochkunst ein und hilft ihnen, mit viel Spass die Küche zu erobern.

Es enthält Rezepte, die auf den Alltag von Schulkindern zugeschnitten sind vom leckeren und gesunden Frühstück als Grundlage des Tages über tolle Ideen für die Pausenbox, leichte und köstliche warme Hauptgerichte und Nachmittags-Snacks bis hin zu super Backrezepten für die Geburtstagsparty.

Die Rezepte sind alle mehrfach getestet und leicht nachzukochen erste Kocherfolge garantiert!
Anleitungen aus dem Buch:

Wasche deine Hände mit warmem Wasser und Seife und benutze ein sauberes Handtuch zum Abtrocknen, bevor du Lebensmittel anfasst. Denke auch daran, deine Fingernägel zu reinigen.

Verwende verschiedene Schneidebretter für rohes Fleisch, Fisch und Geflügel sowie für Brot, Gemüse und Obst, die roh gegessen werden. Nimm auch für rohes und gekochtes Fleisch unterschiedliche Bretter.

Wasche und trockne Messer, mit denen du Fleisch geschnitten hast, sorgfältig ab, bevor du sie für Obst, Gemüse oder Brot verwendest.

Wasche alle Küchenutensilien mit heissem Wasser und Spülmittel ab. Verwende zum Abtrocknen nur saubere Küchenhandtücher.

Wasche Obst und Gemüse mit kaltem Wasser gründlich ab, bevor du es schälst oder schneidest.

Benutze zum Probieren der Speisen immer einen anderen Löffel als zum Umrühren.

Iss keine Speisereste, Brot, Käse, Marmelade oder sonstige Milchprodukte, auf denen du Schimmel erkennen kannst. Verwende nach Möglichkeit nur frisches, knackiges Obst und Gemüse.

Bakterien vermehren sich rasend schnell, besonders bei Wärme. Je länger eine Speise ungekühlt herumsteht, desto grösser ist die Gefahr einer Lebensmittelvergiftung. Lege alle Lebensmittel, die du nicht mehr brauchst, sofort zurück in den Kühlschrank. Besonders Fleisch, Fisch und Geflügel sollten bis zur Verwendung immer zugedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Taue Fleisch, Fisch und Geflügel über Nacht (bzw. über mehrere Stunden) zugedeckt im Kühlschrank auf und nicht in der Küche bei Zimmertemperatur.

Bewahre Fleisch möglichst weit unten im Kühlschrank auf, damit kein Fleischsaft auf andere Lebensmittel tropfen kann.

Koche nicht, wenn du krank bist.

Binde deine Haare zusammen. So können keine Haare ins Essen fallen, und sie können auch nicht versehentlich am Herd Feuer fangen.


Fasse dir nicht in die Haare (bzw. an die Nase und den Mund), während du mit Lebensmitteln arbeitest.

Verwende Einweghandschuhe, wenn du Lebensmittel, z. B. Salat, mit den Händen mischst. Das ist besonders wichtig, wenn du eine Wunde am Finger hast.

Achte darauf, dass dein gesamter Arbeitsbereich immer ganz sauber und aufgeräumt ist. Wische die Arbeitsfläche(n) zwischen den einzelnen Arbeitsschritten regelmässig immer wieder mit einem Lappen ab, den du in heissem Seifenwasser ausgespült hast.

Tausche Spüllappen regelmässig aus und verwende nur saubere Handtücher zum Abtrocknen.

Verwende Küchenpapier, um die Flüssigkeit von rohem Fleisch oder Fisch aufzuwischen.

• Format: 26 cm x 20 cm / 123 Seiten
• Gebunden

• mit zahlreichen farbigen Abbildungen