Kinder fürchten sich oft, wenn es in ihrem Zimmer beim Schlafen völlig dunkel ist. Da braucht es eine beruhigende Lichtquelle, die das Zimmer in ein wohliges Nachtlicht taucht. So nimmt es dem Kind rasch die Furcht vor der Dunkelheit und gibt ihm Orientierung. Dabei sollte ein Nachtlicht nicht gerade ein Stromfresser sein, und sicher sollte es auf jeden Fall sein.